Ein wichtiges Projekt zur Aufwertung der Medien hat begonnen, das die italienische Exzellenz durch ansprechende Multimedia-Inhalte, Interviews und Dokumentarfilme vermittelt und die Schönheit, das Wunder, die Qualität und die Leidenschaft hervorhebt, die unser Land und die Produkte, die es in der Welt repräsentieren, auszeichnen

by Robert Crowe

Die internationale Rennstrecke von Enzo und Dino Ferrari in Imola, auf der der ‘MSC Cruises Grand Prix of Made in Italy and Emilia-Romagna’, die siebte Runde der Formel-1-Weltmeisterschaft 2024, stattfand, war ein Schaufenster der Exzellenz von Made in Italy. Die Veranstaltung, die von Millionen von Fernsehzuschauern auf der ganzen Welt verfolgt wurde, hat die Exzellenz unserer nationalen Produktion auch dank der #WeDriveIT-Kampagne, die vom Automobile Club d’Italia (ACI) mit Unterstützung der italienischen Handelskommission (ICE) gefördert wird, in ein wichtiges internationales Medienecho gerückt.

Dieses wichtige Aufwertungsprojekt, das in den nächsten zwei Monaten vom ACI gefördert wird, erzählt von der italienischen Exzellenz durch ansprechende Multimedia-Inhalte, Interviews und Dokumentarfilme, die die Schönheit, das Wunder, die Qualität und die Leidenschaft hervorheben, die unser Land und die Produkte, die es in der Welt repräsentieren, auszeichnen. Die Kampagne ist in sieben Kategorien unterteilt: Motorsport, Design, Essen, Kultur, Mode, Tourismus und Produktion.

Eines der zentralen Elemente der Kampagne ist der Dokumentarfilm ‘La Formula Vincente’ (Die Siegerformel), der in Zusammenarbeit mit der ICE Agency produziert und von Sky vertrieben wird. Der Dokumentarfilm zeigt, wie italienischer Einfallsreichtum und handwerkliches Geschick in der Lage sind, Rohmaterialien in authentische Kunstwerke zu verwandeln, die von italienischem Talent im Bereich der Herstellung und des Designs zeugen.

Der Claim der Kampagne, #WeDriveIT, setzt sich aus drei symbolischen Elementen zusammen: “We” steht für die Verbindung zwischen der Gemeinschaft und dem Gebiet und unterstreicht die Vorzüge der Emilia-Romagna, wie Kultur, Tourismus, Kunst, Essen und Wein, Mode und Technik. “Drive” erinnert an die Vitalität und Leidenschaft des Motorsports, aber auch an die Idee, in einer Welt zu fahren, in der Forschung, Innovation, Design und Eleganz auf höchstem Niveau zusammenkommen. IT” schließlich bezieht sich auf Italien, das als einzigartiger Schmelztiegel von Kultur, Kunst, Traditionen und Kreativität gilt, der in der Lage ist, sich eine Zukunft vorzustellen und aufzubauen, die seiner Vergangenheit würdig ist.

Mit anderen Worten: Der Große Preis von Imola war dank der vom ACI geförderten Kampagne eine hervorragende Gelegenheit, das Made in Italy in die ‘Pole Position’ zu bringen, bereit, Italien in die Zukunft zu führen, indem es seine zahllosen Vorzüge noch besser zur Geltung bringt.

(Associated Medias) – All rights are reserved